Zurück
Vor

SAMSHIELD Reithelm XC Kollektion

Artikel-Nr.: SAM-3

SAMSHIELD Helm XC Kollektion, Carbon außen & Polysterol innen für Sicherheit, außergewöhnliche Belüftung gegen Schwitzen, verschiedene Inlays

Preis Inkl. MwSt. 690,00 €

 

Lieferzeit anfragen

579,83 € * Netto
 
 
 
 
 

Produktinformationen "SAMSHIELD Reithelm XC Kollektion"

SAMSHIELD Helm XC Kollektion

 

Der XC-Helm wurde entwickelt, um aktive und passive Sicherheitsanforderungen extremer Disziplinen wie der Vielseitigkeit und dem Rennsport zu erfüllen. Deshalb beschloss Samshield für den XC-Helm eine äußere Schale komplett aus Carbon, einem Material mit unschlagbarem Stärke-/Gewichtsverhältnis, zu wählen.

Die innere Schale besteht aus Polysterol mit veränderlicher Dichte, was für eine bessere Ableitung der entstehenden Energie im Fall eines Sturzes führt.

Der innere Komfort-Schaum, mit einer Art Memory-Effekt, gewährleistet über die Jahre der benutzung eine konstante Dicke. Die halbsatrre Befestigung eliminiert im Falle einer gefährlichen Bewegung alle Risiken eines Kippen des Helmes.

Es sind zwei Schalengrößen verfügbar. Jede Schale kann mit 5 bis 6 Inlays in verschiedenen Größen ausgestattet werden (von 53 bis 61), um eine perfekte Anpassung an den Kopf zu erhalten.

Ausgestattet mit einem vorderen Lufteinlass, bietet der XC-Helm eine außergewöhnlcihe Belüftung. Andererseits verfügt der Helm durch den einzigartigen Aufbau ohne Kontakt mit der Stirn des Reiters über einen weiteren Lufteinlass. Einströmende Frischluft transportiert die entstehende warme Luft durch die hinteren Luftauslässe heraus.

Der XC-Helm gewährleistet Sicherheit, Luftzirkulation, Stabilität und außergewöhnlichen Komfort.

Vergessen Sie mit Samshield-Helmen die Probleme von:

Schwitzen: Enormer Luftstrom durch die Kanalisierung der Luft und dem Visier (daher keine großen stollosen Lufteinlässe in der Schale).

Sicherheit: Hochwertige Polycarbonat-Außenschale kombiniert mit Innenschale aus Polystrol mit veränderlicher Dichte bietet hervorragende Absorption im Falle eines Aufpralls.

Rotation: Inlay aus Memory-Foam, das sich dem Kopf anpasst. Ein mit Leder bezogener, gepolsterter Kinnriemen aus Hartschaum "blockiert" den Helm regelrecht auf dem Kopf.

Kundendienst: Austausch eventuell beschädigter Teile im Falle eines Sturzes.

Kopfschmerzen: Kein Kontakt, daher auch keine Druckstellen auf der Stirn.

Innenreinigung: Herausnehmbares, waschbares Inlay (Fixierung durch Clip-System).